Während der Schwangerschaft, berate ich Sie zu allen Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.
Außerdem besteht die Möglichkeit der Hebammenhilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden.

Darüber hinaus können Sie an Kursen zur Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik und Babymassage teilnehmen.


Zusätzlich biete ich Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden und
zur Geburtsvorbereitung an, ( Ausbildung nach den Richtlinien des Deutschen Hebammenverbandes ).

 

 

 

Im Wochenbett, das bedeutet während der ersten 12 Wochen nach der Geburt, besuche ich Sie zuhause.

Die Wochenbettbetreuung kann ab dem 1. Tag nach dem Tag der Geburt beginnen.


In dieser Zeit stehe ich für alle Fragen um die neue Familie zur Verfügung, berate Sie im Umgang mit Ihrem Kind und zur Babypflege.

Insbesondere beobachte ich die Entwicklung Ihres Kindes, die Abheilung des Nabels, die Gewichtszunahme,
das Trink- und Schlafverhalten bis hin zur Entwicklung einer evtl. Neugeborenengelbsucht.

Die Begleitung der Mutter umfasst die Unterstützung beim Stillen oder bei der Flaschenernährung sowie die Überwachung der Gebärmutterrückbildung und die Abheilung einer evtl. Damm oder Kaiserschnittnaht.

Danach stehen Ihnen weitere Termine zur Still- und Ernährungsberatung zur Verfügung, bis Ihr Kind 9 Monate alt wird.

 

 

Alle Hebammenleistungen werden von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen.
Ausgenommen hiervon sind die Akupunktur und Babymassagekurse.