Während der Schwangerschaft
berate ich Sie zu allen Themen rund um die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.
Ausserdem besteht die Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchungen nach den Mutterschaftsrichtlinien,
ebenso wie die Hebammenhilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft.
Zusätzlich biete ich Akupunktur (Ausbildung nach DHV-Richtlinien) bei Schwangerschaftsbeschwerden und
zur Geburtsvorbereitung an.

 

Im Wochenbett,
während der ersten 12 Wochen nach der Geburt, betreue ich Sie, unabhängig von der Dauer des Aufenthaltes im Krankenhaus, zuhause.
Ich beobachte die Entwicklung Ihres Kindes; insbesondere die Abheilung des Nabels, die Gewichtszunahme,
das Trink- und Schlafverhalten bis hin zur evtl. Entwicklung einer Neugeborenengelbsucht.
In dieser Zeit stehe ich für alle Fragen um die ,, neue ,, Familie zur Verfügung, berate Sie zum Umgang mit Ihrem Kind und zur Babypflege.
Die Begleitung der Mutter umfasst die Überwachung der Gebärmutterrückbildung, die Abheilung einer Damm- oder Kaiserschnittnaht, sowie die Unterstützung und Information bei Stillproblemen oder bei der Flaschenernährung.

 

Die Hebammenleistungen werden von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen.
Dies gilt nicht für die geburtsvorbereitende Akupunktur und Babymassagekurse.